Warum Naturton-Lehmfarben?

 

Wir verbringen sehr viel Zeit in Innenräumen. Mit Naturton-Lehmfarben haben Sie die Chance die Oberflächen Ihres Zuhauses natürlich zu gestalten. Naturton-Lehmfarben haben eine positive

Wirkung auf Ihr Raumklima, sie schaffen Behaglichkeit durch eine warme Oberfläche. Lehm atmet

nimmt Feuchtigkeit auf und gibt diese wieder ab.

Diese Wirkung erzielt man auch bei überstreichen von Dispersionsfarben, auf Gipskartonplatten

und anderen Untergründen.

Lehm atmet, hat eine warme Oberfläche, schafft Behaglichkeit!

Lehmfarben für den Innenraum!

In diesen biologischen Naturfarben sind keinerlei Lösungsmittel oder
Zuschlagsstoffel enthalten.


Zusammensetzung:   Ton, Lehm, Feinsand, Stärke

 

 

Naturton-Lehmfarben

 

Tone und Lehme sind stark klebende Bindemittel die hoch atmungsaktiv sind und mit ihren

Oberflächen ein warmes, behagliches Empfinden schaffen. Mit den natürlichen

Vorkommen stellen wir verschiedenste Farbtöne her. Mamormehl und Feinsande dienen als

Füllstoffe. Stärke bindet die Farbe und verhindert das Kreiden der trockenen Oberfläche.

 

  Naturton-Lehmfarben gibt es in den Farben:
Marmorweiß, Weiß, Creme, Ocker, Rot und verschiedenen Brauntönen

 

Besuchen Sie unseren Shop!

Lehmwände in einem Romantikhotel im Mariazellerland